Seite wählen
Den 17. Mai hatten Norat Ott und Arthur Schenk dick in Ihre Kalender geschrieben. Beides sind erfolgreiche Trainer Ihrer Nachwuchskickerinnen.

Besuch vom FCB: Cecilía Rúnarsdóttir, Karólína Vilhjálmsdóttir und Maximiliane Rall (v.l.n.r.)

Rückblende: Am 16. Juli, vor knapp einem Jahr gewannen die Mädchen des TSV Schäftlarn den seit 2013 ausgetragenen Mädchen-Wettbewerb im Merkur CUP. Zum ersten mal mit einer Mädchen-Mannschaft dabei und schon Titelgewinnerinnen. Nach 2015 mit Habach war dies überhaupt erst das zweite Mal, das der Titel nicht vom FFC Wacker München gewonnen wurde.

 

Und die SG Penzberg von Arthur Schenk, in der ewigen Bestenliste souverän auf dem 2. Platz, musste sich in jenem Finale des vergangenen Jahres nur Schäftlarn geschlagen geben.

Fotogalerie vom FCB-Sondertraining. Alle Fotos © Patrick Staar

Beide Teams gewannen somit mit ihren guten Platzierungen nicht nur Tickets zu einem Frauen-Bundesliga-Spiel der FC Bayern Frauen, der Merkur CUP Partner FC Bayern entsandte auch drei Profi-Spielerinnen (Cecilía Rúnarsdóttir, Karólína Vilhjálmsdóttir und Maximiliane Rall) aus dem Campus an der Ingolstädter Straße in München nach Schäftlarn auf das dortige Sportgelände. Am 17. Mai stand ein Sondertraining für beide Mädchen-Teams mit den FCB Profis an.

90 Minuten lang, mit vielen Selfies und Autogrammen auf allen erdenklichen Materialien war dies ein Highlight für die Mädchen, das sie so schnell nicht vergessen werden.

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Weitere News

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Allen E-Juniorinnen und Junioren, ihren Trainern und Betreuern und natürlich ihren Eltern wünscht der Merkur CUP besinnliche Weihnachten und ein friedvolles 2024!

Volltreffer! Weltmeister!

Volltreffer! Weltmeister!

Der Merkur CUP gratuliert der deutschen U17-Nationalmannschaft und hier insbesondere den Kids aus dem Warngauer Merkur CUP-Finale 2017.

Merkur CUP 2024 mit 354 U11-Mannschaften

Merkur CUP 2024 mit 354 U11-Mannschaften

Es ist geschafft. Die Anmeldephase zum 30. Merkur CUP 2024 endete vor einem Monat, das Registrierungsfenster wurde geschlossen. Das Ergebnis ist wirklich aller Ehren wert. Trotz Corona-Nachwehen und Gründung vieler Spielgemeinschaften (SGs) hat sich die Zahl der...